Wissenswertes

In Liebe verbunden mit allem, was ist

Warum fühlen wir uns oft so alleine und isoliert? Abgetrennt vom grossen Ganzen? Unfrei und zu wenig verbunden mit uns selbst und der Liebe? Hier wird erklärt, warum wir uns aus dem Paradies rausgeschmissen fühlen und wie wir das Gefühl der inneren Verbundenheit wiederherstellen können.

Exaktes Muskeltesten

Ein Erfahrungsbericht aus der kinesiologischen Praxis

  • Warum das genaue Muskeltesten Sinn macht.
  • Warum als Standortbestimmung von Körper und Seele die Gesundheitsprioritäten klar werden.
  • Wie mit exaktem Muskeltesten der Verlauf sichtbar wird.

Noticing

Wie trotz körperlicher Distanz Kinesiologiesitzungen möglich sind

Ein Fachbericht für Kinesiologen oder Interessierte, der erklärt, wie Kinesiologiesitzungen auch am Telefon oder online erfolgreich gelingen können.

Die Kraft der 8

  • Wie kann ich mich mit jemandem versöhnen, ohne mit ihm direkt zu sprechen?
  • Wie kann ich mit einem stressigen Thema Frieden schliessen?
  • Wie werde ich in einer schwierigen Herausforderung offener, gelassener und selbstbewusster?

Lieben was ist

Wie vier Fragen Ihr Leben verändern können

von Katie Byron, Begründerin von „The Work“, Arkana Goldmann Verlag
Eine persönliche Auseinandersetzung mit „The Work“ von Marianne Camenzind

Mein Segnungs-Ritual

Vor vielen Jahren, während einer Weltreise, ging ich auf eine dreitägige Wanderung in den neuseeländischen Bergen. In der ersten Nacht hatte ich einen seltsamen Traum: Ein Priester segnete Gemüse und Früchte, welcher ein Ministrant in einer Kiste präsentierte.
Er tat dies mit den Worten: SANYO, UCHET, UNIT, ECHO, ECHO, ECHO.

Die wunderbaren Geheimnisse des Herzens

«Das Geheimnis deines Lebens und deiner Leistung liegt in deinem Herzen… Aus deinem Herzen strahlt die Kraft deines Gemütes. Es ist der Quellborn deines Glaubens, deiner Zuversicht und deines Mutes! Ein starkes Herz gibt dem Leben Gehalt und Würze! Freue dich deines Herzens, es leistet mehr und gibt dir Auftrieb zu Erfolg und glücklicherem Leben!»

Wir sind alle Licht!

Eigentlich sind wir alle pures Licht. Wie einzelne Sonnenstrahlen sind wir weisses Licht, das bei der Inkarnation in einen Körper wie auf ein Prisma trifft: Die Seele wird in ihre drei Wesensbestandteile aufgefächert – Körper, Bewusstsein und Seele. (Neale Donald Walsch: «Ein unerwartetes Gespräch mit Gott», Seite 213)